MIG-ESP® Technologie
MIG-ESP® Energiesparfarbe

MIG-ESP® - Technologie wärmereflektierender Anstrich für innen und außen

Referenz Kuske Österreich-web

E-Mail von Rudolf Kuske

Hallo, Vor ca. 4 Jahren haben wir in Österreich Bezirk Seeboden am Mittelstätter See Ihre Energiesparfarbe für dieses kleine schmucke Häuschen bestellt! Es waren ...

Stilvolle Wandgestaltung mit MIG-ESP®

Energie sparen mit mig-esp

Hohe Energieeinsparung

auch ohne Zusatzisolierung
durch Dämmstoffe

 

mig-esp reflektiert infrarotstrahlung

MIG-ESP® reflektiert bis 95% der IR-Strahlung

Ausgleich von Temperaturunterschieden im Raum durch Mehrfachreflektion an Wände und Decke

Mehr Wohlbefinden

  • gesundes Innenraumklima
  • Allergikerfreundlich
  • feuchteregulierende Oberfläche

Brilliante Fassadenoptik

  • Dauerhaftigkeit mit leuchtenden Farben
  • Schutz vor Algen- und Pilzbefall

Innovative Beschichtungssysteme mit
MIG-ESP® - Technologie

Innen-/Außenbeschichtung, Grundierungen, Putze

MIG-ESP® Projekte - Unsere Referenzen

Galerie unserer Projekte

Referenzen mit Anwendungen aus unserer 
MIG-ESP® Produktreihe.

Bildergalerie mit Projektinformationen

Was sagen unsere Kunden?

Diese Farbe übertrifft alles was wir vorher je gesehen haben! Die ist so klar und rein wie am 1. Tag, einfach sensationell! Und das sie noch Energie Sparen kann ist ja sowieso das Beste.

- Fam. B. Gasser und Rudi Kuske -

Für uns ist der Einsatz dieses Systems richtig und nachhaltig wichtig. Wir werden es somit weiter einsetzen.

- Bäckerei Lange -

Nach nun über einem Jahr können wir sagen, dass unsere Entscheidung richtig war. Die Mensaräume zeigen stets ein optimales, behagliches und für die Schüler/innen motivierendes Raum-Wohlfühlklima.

- Stadt Salzkotten -

Seit 2013 setzen wir Ihre MIG-ESP® Interior Silikonharzfarbe hauptsächlich aufgrund des idealen Ausgleichs von Temperatur- und Feuchtigkeit der Bauteiloberflächen beim Beschichten von Innenwandflächen erfolgreich ein.

- Malermeister AHLE GmbH -

Wir stellen fest, dass die von Ihnen deklarierten Gegebenheiten eingetroffen sind (besseres Raumklima, schallabsorbierend, angenehme Wandtemperatur) und wir mit Ihrem Produkt sehr zufrieden sind (Wohlbefinden, Wärme, Sichtflächigkeits-Absorbierung).

- Heinz Aeschlimann (Schweiz) -

Praxisbeispiel: Heizkostenentwicklung mit MIG-ESP®

ohne ESP
VE
2010
1x gestrichen
VE
2011
2x gestrichen
VE
2012

Signifikante Energieersparnis

Wärme- / Kälteregulierend

Details zum Praxisbeispiel

Heizkostenentwicklung Familie Dyga (2010 - 2012)

Energielieferant: E.ON Westfalen Weser
Abrechnungseinheit: VE
Wohnung: 105 qm
Familie Dyga
D-33154 Salzkotten, Westring 4

Zertifizierungen und Siegel

 
ECO Institut
ZIM
Energie Effizienz
DGNB