MIG-ESP® Technologie
MIG-ESP® Energiesparfarbe

MIG-ESP® - Technologie wärmereflektierender Anstrich für innen und außen

Stilvolle Wandgestaltung mit MIG-ESP®

Energie sparen mit mig-esp

Hohe Energieeinsparung

auch ohne Zusatzisolierung
durch Dämmstoffe

 

mig-esp reflektiert infrarotstrahlung

MIG-ESP® reflektiert bis 95% der IR-Strahlung

Ausgleich von Temperaturunterschieden im Raum durch Mehrfachreflektion an Wände und Decke

Mehr Wohlbefinden

  • gesundes Innenraumklima
  • Allergikerfreundlich
  • feuchteregulierende Oberfläche

Brilliante Fassadenoptik

  • Dauerhaftigkeit mit leuchtenden Farben
  • Schutz vor Algen- und Pilzbefall

Innovative Beschichtungssysteme mit
MIG-ESP® - Technologie

Innen-/Außenbeschichtung, Grundierungen, Putze

MIG-ESP® System - Beispiel für eine effektive Wandbeschichtung

  • Coating 1

    1. Untergrund Ziegel oder Beton
    2. Kratzspachtelung mit MIG 262
  • Coating 2

    2. Kratzspachtelung mit MIG 262
    3. MIG-ESP® Therm M65 mit 8x8 Gewebe
  • Coating 3

    3. MIG-ESP® Therm M65 mit 8x8 Gewebe
    4. MIG-ESP Therm M65 gefilzt
  • Coating 4

    4. MIG-ESP Therm M65 gefilzt 5. MIG 262 hell mit 4x4 Gewebe

MIG-ESP® Projekte - Unsere Referenzen

Galerie unserer Projekte

Referenzen mit Anwendungen aus unserer 
MIG-ESP® Produktreihe.

Bildergalerie mit Projektinformationen

Was sagen unsere Kunden?

Für uns ist der Einsatz dieses Systems richtig und nachhaltig wichtig. Wir werden es somit weiter einsetzen.

- Bäckerei Lange -

Nach nun über einem Jahr können wir sagen, dass unsere Entscheidung richtig war. Die Mensaräume zeigen stets ein optimales, behagliches und für die Schüler/innen motivierendes Raum-Wohlfühlklima.

- Stadt Salzkotten -

Seit 2013 setzen wir Ihre MIG-ESP® Interior Silikonharzfarbe hauptsächlich aufgrund des idealen Ausgleichs von Temperatur- und Feuchtigkeit der Bauteiloberflächen beim Beschichten von Innenwandflächen erfolgreich ein.

- Malermeister AHLE GmbH -

Wir stellen fest, dass die von Ihnen deklarierten Gegebenheiten eingetroffen sind (besseres Raumklima, schallabsorbierend, angenehme Wandtemperatur) und wir mit Ihrem Produkt sehr zufrieden sind (Wohlbefinden, Wärme, Sichtflächigkeits-Absorbierung).

- Heinz Aeschlimann (Schweiz) -

Praxisbeispiel: Heizkostenentwicklung mit MIG-ESP®

ohne ESP
VE
2010
1x gestrichen
VE
2011
2x gestrichen
VE
2012

Signifikante Energieersparnis

Wärme- / Kälteregulierend

Details zum Praxisbeispiel

Heizkostenentwicklung Familie Dyga (2010 - 2012)

Energielieferant: E.ON Westfalen Weser
Abrechnungseinheit: VE
Wohnung: 105 qm
Familie Dyga
D-33154 Salzkotten, Westring 4

Zertifizierungen und Siegel

 
ZIM
DGNB
Energie Effizienz
ECO Institut